ZYKLUS DER GÖTTINNEN

Entdecke die drei aspekte lust, kraft und weisheit für dich!

In Zusammenarbeit mit dem Skydancing Tantra Institut Deutschland biete ich einen dreiteiligen Frauen-Zyklus im Seminarhof Integra in Dinkelscherben (bei Augsburg) an. 

 

In unserer modernen Alltagswelt vergessen wir leicht, dass das Leben in Zyklen verläuft. Die Jahreszeiten, Tag und Nacht, der Mondzyklus, die Zeit der Saat, der Ernte und des Ruhens – diese Rhythmen haben schon immer unser Dasein geprägt.  Das Leben als Frau ist noch spürbarer zyklisch durch die Kreisläufe von Fruchtbarkeit und Menstruation.

 

In vielen Kulturen werden die drei Aspekte der Göttin – die Weiße, die Rote und die Schwarze – dargestellt und verehrt. Sie wirken in jeder Frau, egal wie alt sie ist, und repräsentieren Lust, Kraft und Weisheit. Im dreiteiligen „Zyklus der Göttinnen“ wollen wir diesen Ausdrucksformen der Weiblichkeit nachspüren und sie – jede zur passenden Zeit im Jahreskreis – erforschen und feiern.

 

Dabei bekommst Du auch einen Einblick in die Lehren von Skydancing Tantra. Es kann eine gute Vorbereitung auf das „Training in Ekstase und Liebe – TEL“ sein, Dich zunächst mit Deinen spezifisch weiblichen Qualitäten zu verbinden, den Kreis der Frauen in Deinem Rücken zu wissen und Deinen persönlichen Zugang zu Lust und Ekstase gemeinsam mit anderen Frauen zu erforschen.

 

Jeder der drei Teile kann einzeln besucht werden. Wenn Du Dich entscheidest, alle drei Teile zu buchen, gibst Du Dir Zeit und Raum, Dich intensiv und tiefgehend mit wesentlichen Aspekten Deiner Weiblichkeit zu beschäftigen. 


Es ist eine gute Idee, dabei zu sein, wenn eines der folgenden Bilder auf Dich zutrifft:

- Du möchtest schon lange Deine Beziehung zu anderen Frauen verbessern - in tiefen, vertrauensvollen Kontakt kommen, ohne Konkurrenz und Bewertung.

- Du bist etwa zwischen 20 und 30, hast viele verlockende Möglichkeiten für Dein Leben und suchst Orientierung im Austausch mit anderen Frauen, vor allem für Deine Beziehungen und für die Frage: "Was bedeutet Weiblichkeit heute und wie lebe ich sie in meinem Alltag?"

- Du bist zwischen 30 und 40, hast viel Zeit, Aufmerksamkeit und Energie in Deinen Beruf und Deine Karriere gesteckt, hast viel von dem erreicht, was Du Dir gewünscht hast, aber in letzter Zeit hast Du das Gefühl, dass Du selbst dabei auf der Strecke geblieben bist. Deine Selbstliebe, Deine Fürsorge für Dich - dafür möchtest Du jetzt aktiv etwas tun.

- Du bist zwischen 40 und 100 und hast in Deinem Leben sehr viel für andere gegeben. Für die Familie, den Beruf, die Gesellschaft... und Du hast das Gefühl: "Jetzt bin ich mal dran!" Außerdem ist Dir schmerzlich bewusst geworden, dass Du Dich noch nie so wirklich mit Deinem eigenen Körper beschäftigt hast und Deine Sexualität eher Langeweile und Gewohnheit als Lust und Ekstase ist. Das willst Du jetzt ändern! 

- Vielleicht stehst Du auch an einem Wendepunkt in Deinem Leben, musst Dich entscheiden, ob Du noch Kinder haben willst, ob Du eine holprig gewordene Beziehung weiterführen willst; wie Du Dein Leben neu ausrichten willst, wenn Du gerade eine Trennung hinter Dir hast oder Du Dich vom Traum einer eigenen Familie verabschieden musst. 

All das - und noch einige mehr - sind gute Gründe, um beim nächsten Seminar dabei zu sein! Wenn Du unsicher bist, kontaktiere mich einfach unter brigitte@frauenlust.net und lass uns darüber reden! (lies Dir auch die Kommentare von Teilnehmerinnen unten durch!)


Das sagen Teilnehmerinnen:

 

"Ich habe einen Raum von Liebe, Einfühlungsvermögen, Respekt und Achtsamkeit erfahren, der mir die Möglichkeit geben hat, mich auf eine ganz neue Art zu entdecken. Beeindruckend war die Tiefe, die nach so kurzer Zeit entstanden ist und das "Einlassen" so einfach gemacht hat. Vielen Dank an Brigitte und Eva - euch zu erleben war Inspiration pur."
Juliane, 31 Jahre

"... wenn die noch ausstehenden zwei Teile nur annähernd so gut sind wie der erste, ist das gefühlt eine Zeitersparnis von 25 Jahren harter Entwicklungsarbeit.
Entschleunigung, Ankommen, Reset - zurück zum Ursprung!
Mein Leben bekam eine komplett neue Wertigkeit - erfüllt mit Dankbarkeit, Zufriedenheit, Innerem Frieden.

Vielen Dank für dieses außergewöhnliche Wochenende!"

Sabine, 26 Jahre

die weisse göttin

FRÜHJAHR 2019

Die Weiße Göttin steht für den Anfang, den Aufbruch ins Unbekannte und die unbändige Lebenslust. Genau richtig, um im Frühling mit etwas Neuem zu beginnen!

 

Hier wirst Du in den Frauenkreis aufgenommen, um mit Neugierde und spielerischer Entdeckerfreude erste tantrische Erfahrungen zu machen. Du wirst Deinen eigenen Körper neu erfahren und mit Meditation, Atemübungen, Begegnung und Berührung experimentieren. Deine eigene sexuelle Entwicklungsgeschichte und Deine Erfahrungen auf dem Weg vom Mädchen zur Frau sind Thema an diesem Wochenende. 

Die rote göttin

19. - 21. OKTOBER 2018

Die Rote Göttin steht für die Fülle, für das pralle Leben, für Fruchtbarkeit und Ernte. Es geht um die verschiedenen Rollen, die Du in Deinem Leben hast, um die Wahl Deiner Beziehungen, um lieben, gebären und nähren – auch und vor allem immer wieder Dich selbst.

 

Zentrale Elemente sind dabei der Austausch im Kreis der Frauen, Körper- und Energiearbeit, und ein kraftvolles „rotes“ Ritual. Dein Selbstausdruck, Deine Kreativität im Gestalten Deines eigenen Lebens und Deine sinnliche Kraft sind Themen an diesem Wochenende.

die schwarze göttin

08. - 10. Februar 2019

Die Schwarze Göttin steht für Weisheit, Lebenserfahrung und Magie. Es geht auch um die „dunkle Seite“ in uns, die zerstörerische Kraft, damit wieder Platz für Neues wird. 

 

Abschied und Kraft schöpfen für die nächsten Schritte, der Rückzug in die Geborgenheit des Frauenraumes, Zeiten des Wandels und der Umgang mit dem Älter-Werden sind Themen an diesem Wochenende. Dabei wird die Sinnlichkeit der reifen Sexualität, die erwachte, bewusste Weiblichkeit und das Feiern und Ehren unseres Schoßes nicht zu kurz kommen!


Bei Fragen ODer zur Anmeldung kannst Du Mir auch gerne ein Email schicken oder mich anrufen (Kontakt siehe unten)!